Mit Geldschein gelockt: Mann versucht 7-Jährigen in sein Auto zu ziehen

Ein unbekannter Täter soll am Mittwoch in der Pfungstädter Gambrinusstraße versucht haben, einen siebenjährigen Jungen mithilfe eines 20 Euro-Scheins in sein weißes Auto zu locken. Als sich der Junge näherte, soll der Mann den Arm des Kindes gegriffen haben. Durch das beherzte Eingreifen eines zwölfjährigen Mädchens konnte sich der Junge aus dem Griff des Mannes befreien.

Der Unbekannte floh daraufhin, das flüchtige weiße Auto soll die Zahl "5008" im Kennzeichen gehabt haben. Die Kriminalpolizei in Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die diese Tat beobachtet haben oder die Hinweise auf die Täter sowie zu dem weißen Auto geben können. Diese werden gebeten, sich unter Telefon 06151-9690 zu melden.

 
 
 
 
 
 
Themen
Kommentare