Auf dem Trockenen?: Kein Geld für Hessens Schwimmbäder

Am 10.12.2019 veröffentlicht

Alle vier Tage werde im Schnitt ein Schwimmbad in Deutschland geschlossen - so die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG). Zu wenig Schwimmunterricht und zu viele unsichere Schwimmer sind die Folge. Fast 60% der 10-jährigen sind laut DLRG keine sicheren Schwimmer.

Der Grund für die Schließungen ist fast immer Geldmangel der Kommunen. So sind auch die Finanzen in Pfungstadt im Süden unseres Bundeslandes das Problem. RTL Hessen-Reporter Cord Eickhoff und Michael van Alst zeigen Ihnen in diesem Video das Schwimmbad, das schon lange auf dem Trockenen liegt...

 

Empfohlene Kanäle