Pilzzucht im Bunker

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Es ist Herbst und da gehen wir wieder auf Pilzsuche in den Wald - oder wem das zu anstrengend ist, der kauft sie einfach. Klassiker sind Champignons und Steinpilze, aber bei uns werden auch die Austernpilze immer beliebter. Das hat Landwirt Georg Heinrich Rühl sehr früh erkannt und züchtet sie - und zwar in einem Bunker im Wald. Wie das aussieht, zeigt Ihnen Julia Möller.

Sie möchten selbst unter die Pilzsammler gehen? Dann haben wir hier ein paar Tipps, worauf Sie unbedingt achten sollten.

Unter http://druid-austernpilze.de/ finden Sie mehr über Goeg Heinrich Rühl und seine Pilzsucht.

Empfohlene Kanäle