Plastikdeckel für den guten Zweck

Am 16.02.2017 veröffentlicht

Haben sich bei Ihnen zu Hause auch mal wieder die Plastikflaschen angesammelt und ist es dringend an der Zeit, sie zurückzubringen? Dann machen sie das, aber vorher schrauben sie wie Pamela Cellarius aus Naumburg einfach die Deckel ab. Denn damit können sie Kindern helfen. Was dahinter steckt, wissen Fabiana Hilmer und Alex Pitronik.

Wie können Sie helfen?

Sammeln auch Sie Kunststoffdeckel (von Ein- und Mehrwegflaschen, Shampoo-Flaschen, Zahnpastatuben, Getränkekartons oder auch die Verpackungen von Überraschungseiern) und bringen Sie diese zu einer der Abgabestellen. Das war es auch schon und Sie haben geholfen - die Logistik vom Lager und den Verkauf der Kunststoffdeckel organisiert der Verein.

Mehr Infos zu dem Projekt finden Sie hier.

Empfohlene Kanäle
Kommentare