Planschen am Spielfeldrand: So feiern die „Pooligans“ ihr riesiges Schwimmbecken

Am 26.08.2019 veröffentlicht

Bei diesem Anblick werden fast schon Bundesligisten neidisch: Der Kreisligist SV Großseelheim bei Kirchhain hat einen riesigen Pool an ihrer Sportanlage. Darin haben die "Pooligans" nicht nur einen tollen Ausblick auf das Feld, an heißen Trainingstagen ist das Planschbecken auch noch die perfekte Abkühlung.

Anfangs war es nur ein kleiner Pool, doch der reichte dann irgendwann nicht mehr und ein größeres Modell musste her. Innerhalb von wenigen Stunden errichteten die Spieler einen rieisgen Swimmingpool aus Heuballen und Silofolie. "Also wir hatten es an einem Samstag gebaut und sind gleich reingesprungen, aber es war dann kurz vor einem Herzstillstand", lacht Spieler Julian Heuser.

"Wir alle genießen das hier. Es macht extrem viel Spaß ein bisschen zu planschen und zu trinken natürlich - und das Spiel zu genießen", so Spieler Marcel Orth. Besonders dann, wenn die eigene Mannschaft dann auch noch ein Tor schießt. Wie dann so ein Torjubel dann aussehen kann, sehen Sie im Videobeitrag von Tim Ellrich.

 

 

 

 

 

 

Empfohlene Kanäle