Präsidentschaftswahlen: Türken in Hessen stimmen ab

Am 07.06.2018 veröffentlicht

Am 24. Juni finden in der Türkei Präsidentschafts- und Parlamentswahlen statt. 144.000 Türken in Hessen dürfen schon heute wählen.

Weil eine Briefwahl im türkischen Recht nicht vorgesehen ist, müssen die Wähler persönlich an der Urne erscheinen. Das hessenweit einzige Wahllokal ist im türkischen Generalkonsulat in Frankfurt eingerichtet. Im Hof an der Kennedy-Allee wurde eigens ein Zelt aufgebaut.

Abstimmen können türkische Staatsangehörige die sich ins Auslands-Wählerregister haben eintragen lassen. Rund 5% der 59,3 Millionen türkischen Wähler leben im Ausland. Sie können ihre Stimme noch bis zum 19. Juni abgeben.

Empfohlene Kanäle