Preis "Plagiarius" für Fälschungen

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Mit dem Negativpreis "Plagiarius" hat Wissenschaftsminster Boris Rhein die dreistesten Fälschungen des Jahres  ausgezeichnet. Gewonnen hat die Kopie einer Hundeleine. In der deutschen Wirtschaft enstehen durch Plagiate jährlich rund 50 Milliarden Euro Schaden. Der "Plagiarius"-Preis wurde zum 41. Mal verliehen.

Empfohlene Kanäle