Prozess nach Hammer-Attacke im Dietzenbacher Jobcenter

Am 08.05.2017 veröffentlicht | 962 Aufrufe

Er soll mit einem Hammer auf seinen Bearbeiter im Jobcenter eingeschlagen haben - deswegen steht ein 52-Jähriger in Darmstadt vor Gericht. Er ist wegen versuchten Mordes angeklagt. Warum der Mann so ausgerastet ist und wie es seinem Opfer geht, berichtet Sarah Thoemmes.

Empfohlene Kanäle
Kommentare