Prozess wegen Waffenschmuggels

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Eine 33-Jährige steht wegen versuchten Waffenschmuggels vor dem Landgericht in Frankfurt. Sie soll eine Rohrbombe von Syrien in die Türkei gebracht haben. Bei ihrer Ankunft wurde sie am Flughafen in Ankara festgenommen. Der Mann der Angeklagten gilt als Mitglied der Terrororganisation IS.   

Empfohlene Kanäle