Prozessauftakt: Baby wird zu Tode geschüttelt

Am 22.02.2018 veröffentlicht

Der Tod des eigenen Kindes - das ist für eine Mutter das Schlimmste, was passieren kann. Vor drei Jahren stirbt der kleine Lukas aus Mörfelden-Walldorf - und erst jetzt muss sich der Freund der Mama vor Gericht verantworten. Er soll den 2-jährigen so stark geschüttelt haben, dass der schließlich an den schweren Verletzungen gestorben ist. Hülya Deyneli war beim Prozessauftakt in Darmstadt dabei.

Empfohlene Kanäle