Respekt unter Jugendlichen: Mosaikschule präsentiert Gewinnervideo

Am 06.11.2017 veröffentlicht

Viele Menschen fühlen sich im Alltag respektlos behandelt - und das alter-, religions- und geschlechtsübergreifend. Und deshalb hat die Landesregierung ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem sich vor allem Schüler mit dem Thema Respekt auseinandersetzen sollen. Die Schüler der Mosaikschule in Frankfurt haben dazu ein Video gedreht und damit auch noch einen Preis gewonnen. Juliana Müller hat sie besucht.

Hier finden Sie den kompletten Gewinner-Film.

Hessen lebt Respekt - unter die Initiative der Landesregierung fallen u.a. auch diese Projekte:

Auszeichnungen von "Menschen des Respekts" wie z.B. Lehrer und Erzieher Kampagnen für mehr Respekt in Bussen und Bahnen Schreibwettbewerb: Schüler schildern, wie sie Respekt sehen und erleben Fußballturnier zur Vermittlung von Respekt im Sport

Mehr über Hessen lebt Respekt

Hessen lebt Repekt bei Facebook

 

Empfohlene Kanäle