Wieder Feuer in Schule: Es war wohl Brandstiftung

Am 17.02.2020 veröffentlicht

Bereits zum zweiten Mal in nur zwei Monaten hat es am Wochenende in der Martin-Niemöller-Gesamtschule in Riedstadt-Goddelau gebrannt - wieder im Verwaltungstrakt und wieder ist der Schaden enorm.

Erst im Dezember hatten Unbekannte dort Feuer gelegt. Die Polizei geht nun von Brandstiftung aus. Der Verdacht liegt nahe, dass die mutmaßlichen Täter die Schule gut kennen. RTL-Reporterin Magdalena Gutsche hat den Schulleiter interviewt. Mehr dazu im Video.

Empfohlene Kanäle