Rollender Protest: Taxifahrer demonstrieren gegen Minicars in Kassel

Am 25.06.2018 veröffentlicht

Im Schritttempo sind die Taxis am Montag durch Kassel gefahren. Sie protestieren damit gegen die günstigeren Minicars, die den Taxifahrern die Kunden streitig machen.

Mit einem hupenden Konvoi haben die Taxifahrer gegen die unfaire Konkurrenz demonstriert. Sie fordern schärfere Kontrollen der Minicars. Die Funkmietwagen sind oft günstiger, dürfen aber nicht an Straßen und Plätzen auf Kunden warten. Daran halten sich die Fahrer aber oftmals nicht und schnappen so den Taxifahrern die Kunden weg. Ein Sprecher beklagt einen Umsatzrückgang von 50%. Die Stadt Kassel hat nun schärfere Kontrollen angekündigt.

Empfohlene Kanäle