Tipps zur Adventszeit: Der historische Weihnachtsmarkt Ronneburg

Am 02.12.2019 veröffentlicht

Endlich wieder Weihnachtsmarktzeit: Wer freut sich nicht auf den Duft von heißem Glühwein und frisch gebrannten Mandeln? In Hessen gibt es jede Menge wunderschöne Weihnachtsmärkte – darunter auch echte Geheimtipps. In dieser Woche möchten wir Ihnen unsere Favoriten vorstellen: Den Anfang macht heute der Historische Weihnachtsmarkt Ronneburg.

Nicht zuletzt das herrliche Burgambiente unterscheidet den Weihnachtsmarkt Ronneburg von den großen, städtischen Weihnachtsmärkten. Besucher dürfen sich hier über jede Menge traditionelles Handwerk freuen. Glasbläser, Keramiker, Korbflechter, Spinnerinnen, Gold- und Silberschmiede, Drechsler, Holzschnitzer und Ledermacher bieten hier ihre Waren an und lassen sich beim Werkeln über die Schulter schauen. Für das kulturelle Programm sorgen Harfenspieler und Minnesänger. Alles in allem: Eine weihnachtliche Reise in die Vergangenheit!

Preise und Öffnungszeiten:

30.11.2019 bis 01.12.2019
07.12.2019 bis 08.12.2019
14.12.2019 bis 15.12.2019

Samstag und Sonntag von 11 bis 20 Uhr

Mehr Infos zu den Eintrittspreisen für die Ronneburg.

Unsere Reporterinnen Anna Pauly und Victoria Enzenauer stellen Ihnen den Weihnachtsmarkt Ronneburg in ihrem Videobeitrag vor.

Empfohlene Kanäle