RTL Hessen-Fragebogen: Kanzleramtschef Helge Braun

Am 12.06.2018 veröffentlicht

Er ist ein politisches Schwergewicht in Berlin: Helge Braun aus Gießen ist die rechte Hand von Angela Merkel. Als Chef des Kanzleramts zieht er die Fäden im Hintergrund der Macht.

Eigentlich ist er Doktor und hat in Gießen als Anästhesist gearbeitet. Als Notfall-Mediziner bringt er die nötige Ruhe auch in heiklen Situationen mit. Bereits als Jugendlicher ist Helge Braun der Jungen Union beigetreten - der Start einer politischen Karriere. 2004 folgt er dem späteren Ministerpräsidenten Volker Bouffier als Kreisvorsitzender der CDU in Gießen. Von 2002 bis 2005 und wieder seit 2009 sitzt er im Bundestag, wo ihn Bundeskanzlerin Angela Merkel im März 2018 zum Chef ihrer Behörde befördert hat.  

Im Fragebogen erzählt der 45-jährige von schwachen Seiten, Idolen und Kindheitsträumen.

Empfohlene Kanäle