Der RTL Hessen-Wahlcheck: Thema Mobilität - Das wollen die Parteien

Am 27.09.2018 veröffentlicht

Neun von zehn Hessen sind nach Zahlen des Verkehrsministeriums jeden Tag unterwegs – das sind mehr als fünf Millionen Menschen. Eine Verspätung gehört in unserem Verkehr längst zur Normalität. In unserem Wahlcheck haben wir die Politiker zur aktuellen Situation auf den Straßen und Schienen angesprochen.

Für die Finanzierung der Autobahnen ist der Bund zuständig, Bau und Planung macht bisher das Land Hessen. Die Probleme sind dennoch sichtbar: Schlaglöcher, marode Brücken, Endlos-Baustellen. Bisher werden nur knapp 10 Prozent der Wege mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt. Die besser auszubauen, um Straßen und Umwelt zu entlasten, darin sind sich eigentlich alle Parteien einig. Die Stimmen und Pläne der hessischen Spitzenpolitiker hören Sie im Video.

Weitere Wahlchecks

Wir haben die Politiker gefragt, wie Sie in den Bereichen der Bildung, Integration, dem ländlichen Raum und den Wohnungsmarkt gestalten wollen.

Empfohlene Kanäle