Eine Mischung aus Kraft und Koordination

Bei der Handhabung der etwas ungewöhnlichen Sportgeräte ist vor allem die Kraft wichtig. "Hast du keine Kraft, kannst du nicht richtig koordinieren und dann geht gar nichts", erklärt Teamchefin Luisa. Sie und ihr Team trainieren drei Stunden in der Woche, um fit für das große Event zu sein. Die Frauen müssen sich in insgesamt elf Disziplinen mit 39 anderen Teams messen - auch gegen die Männer. 

Die Veranstalter haben für das Wochenende ein buntes Programm zusammengestellt. Die Besucher kommen am Wochenende ab 10:00 Uhr auf das Gelände. Samstags gibt es neben den Mannschafts- und Kinderwettkämpfen, auch eine Hütehundevorführung. Am Sonntag findet als großes Highlight die Deutsche Meisterschaft der Heavys statt. Beide Tage werden von viel Musik und Tanz begleitet. Der Eintritt kostet 7€ und Kinder unter 14 Jahren kommen kostenlos rein. Weitere Informationen sowie den genauen Programmablauf finden Sie auf der Internetseite der Mainland Games.