Buchmesse in Frankfurt: Saša Stanišić mit deutschem Buchpreis ausgezeichnet

Am 15.10.2019 veröffentlicht

Zwei seiner Bücher waren bereits 2006 und 2014 für den wichtigsten deutschen Buchpreis nominiert. Jetzt hat es Saša Stanišić endlich geschafft. Sein neustes Werk "Herkunft" wurde am Dienstag in Frankfurt ausgezeichnet.

Saša Stanišić flieht 1992 mit seiner Mutter aus dem kriegsgeschüttelten Bosnien nach Heidelberg. Sein Buch ist eine Reise zurück in die Heimat zur Zeit von Tito. Er reist zurück zu seiner Großmutter, um über sie Details seiner eigenen Geschichte zu erfahren, bevor die demente Frau alles vergisst.

Im Videobeitrag von Frank Caspers und Jens Prewo erfahren Sie mehr über den Autor und sein Werk. Außerdem haben wir den Preisträger ganz private Fragen gestellt. Seine Antworten finden Sie in unserem RTL Hessen-Fragebogen.

 

Empfohlene Kanäle