Schlechte Lage an Hessens Grundschulen

Am 21.03.2018 veröffentlicht

"Wir sind überlastet" und "Wir fürchten um unsere Gesundheit": Das haben die Leiter hessischer Grundschulen in einem Brandbrief an Kultusminister Alexander Lorz geschrieben. Jeden Tag werden die Stundenpläne mit heißer Nadel gestrickt - und trotzdem können kaum alle Anforderungen erfüllt werden. Genau darüber haben Opposition und Regierung jetzt im Landtag heftig gestritten. Benjamin Holler berichtet.

Empfohlene Kanäle