Schnellere Abschiebungen in Deutschland

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Die Ministerpräsidenten und die Bundeskanzlerin haben in Berlin darüber beraten, wie Menschen, die kein Asylrecht genießen, schneller abgeschoben werden können. Die praktische Durchführung ist derzeit Ländersache. Ministerpräsident Volker Bouffier und sein Amtskollege Erwin Sellering haben über erste Ergebnisse informiert. Offenbar hat man sich darauf verständigt, dass ein neues Bundesrückrückführungszentrum Abschiebungen zukünftig koordinieren soll. Auch sogenannte Ausreisezentren sollen zukünftig Sammelabschiebungen erleichtern. Bund und Länder beraten über einen Plan der insgesamt 16 Punkte umfasst.

Empfohlene Kanäle