Schule verbessern: Mehr Lehrer und Ganztagsangebote

Am 08.08.2019 veröffentlicht

600 zusätzliche Lehrerstellen, 250 neue Ganztagsangebote und Millionen-Investitionen in den digitalen Unterricht, mit neuen Botschaften wie diesen hat Kultusminister Alexander Lorz heute über die Schulpolitik der Landesregierung informiert.

Auch das Angebot für sogenannte Familienklassen will die Landesregierung ausweiten. Dabei werden Kinder und Eltern in schwierigen Lagen besonders intensiv betreut. Mit einer Schulgesetzreform könnten ab 2021 auch Vorlaufkurse für Kinder mit schlechten Deutschkenntnissen verpflichtend werden. Am kommenden Montag beginnt für 759.000 Schüler in Hessen der Unterricht, darunter fast 59.000 Erstklässler.

Empfohlene Kanäle