Abischerz geht schief: Schule wegen Reizgasangriff evakuiert

Am 30.03.2017 veröffentlicht | 888 Aufrufe

Wegen eines Reizgasangriffs ist die Karl Kübel Schule in Bensheim geräumt worden. Mehrere Schüler klagten über Übelkeit und gereitze Augen. Nach Angaben der Polizei soll das Reizgas in einem der Klassenzimmer verströmt worden sein. Insgesamt mussten knapp 1.000 Schüler in Sicherheit gebracht werden - fünf kamen ins Krankenhaus. Das betreffende Klassenzimmer wurde vorerst gesperrt. Die Polizei schließt nicht aus, dass es sich bei dem Vorfall um eine Abischerz handelt.

Empfohlene Kanäle
Kommentare