Trainer Schuster optimistisch: Lilien starten heiß in die Saison

Am 03.08.2018 veröffentlicht

Der Zweitligist SV Darmstadt 98 startet am Sonntag mit seinem Auftaktspiel gegen den Aufsteiger SC Paderborn in die neue Saison. Das derzeitige Wetter verlangt aber nicht nur von den Spielern viel ab.

Die Mannschaft um Trainer Dirk Schuster startet am Sonntag in die neue Saison. Die Aufstellung für das Auftaktspiel gegen die Aufsteiger aus Nordrhein-Westfalen steht jedoch noch nicht, wie Schuster am Freitag in einer Pressekonferenz betont. Fest steht nur, dass Felix Platte weiterhin verletzungsbedingt ausfällt. Auch auf Flügelspieler Heller müssen die Lilien vorerst verzichten, da dieser weiterhin wegen einer roten Karte von der Tribüne aus zuschauen muss. Hoffnung hat Dirk Schuster bei Neuzugang Serdar Dursun, „Er hat alles, was wir von einem Stürmer erwarten“.

Wasser marsch!

Die extreme Hitze wird am Sonntag jedoch nicht nur die Spieler fordern. Damit auch die Fans das Auftaktspiel unversehrt überstehen, darf jeder Besucher zwei 0,5-Liter-Wasserflaschen mit ins Stadion bringen. Anstoß am Böllenfalltor ist um 15.30 Uhr.

Empfohlene Kanäle