Schwarzarbeit-Razzia auf Frankfurts Baustellen

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Mit einer groß angelegten Razzia gegen Schwarzarbeit auf dem Bau haben hunderte Einsatzkräfte europaweit Gebäude gestürmt, so auch in Frankfurt. Ihr Ziel ist es, die Strippenzieher eines Schwarzarbeiter-Rings zu finden. Allein im Rhein-Main-Gebiet wird gegen über 30 Personen ermittelt. Zwölf Beschuldigte konnten festgenommen werden.

Empfohlene Kanäle