SGE im DFB-Pokal: So ist die Stimmung bei Eintracht Frankfurt

Am 16.04.2018 veröffentlicht | 337 Aufrufe

Niko Kovac verlässt die Eintracht zum Saisonende. Gerade in der wichtigen Phase kommt diese Unruhe ungelegen. Dernn am Mittwoch spielt die SGE gegen Schalke 04 im DFB-Pokal-Halbfinale. Wie ist die Stimmung bei den Adlern?

Der Wechsel von Noch-Trainer Niko Kovac hat nicht nur die Stimmung der Eintracht-Fans zum Kippen gebracht, sondern auch die der eigenen Mannschaft. "Der ein oder andere ist enttäuscht", sagt Sportvorstand Fredi Bobic. Dennoch wissen die Spieler um die Qualität ihres Trainers und sind voll fokussiert auf das DFB-Pokal-Halbfinale gegen Schalke 04 am Mittwoch. "Wir gehen damit alle professionell um. Wir wissen ja, dass im Fußball viele Dinge passieren und wir sind ein eingespieltes Team!", so David Abraham auf der Pressekonferenz am Montag.

Für das Spiel haben sich die Adler vorgenommen, Geschichte zu schreiben und ins Finale einzuziehen. Und könnten so zeigen, dass sie trotz des Trubels um Kovac, immer noch ein Team sind – das würde mit Sicherheit die kritischen Stimmen etwas leiser werden lassen.

Empfohlene Kanäle
Kommentare