SGE: Sportdirektor Bruno Hübner zum Schalke-Spiel

Am 13.12.2017 veröffentlicht | 739 Aufrufe

Eintracht Frankfurt trifft am Samstag zuhause auf den FC Schalke 04 und bangt weiter um den Einsatz von Abwehrchef David Abraham. Vor der Winterpause müssen die Frankfurter nach dem Schalke-Spiel am Samstag nochmal ran. Am Mittwoch gehts zur Achtelfinalbegegnung im DFB-Pokal gegen den 1. FC Heidenheim. Danach gehen die Spieler in die wohlverdiente Weihnachtspause. Was wir dann im neuen Jahr erwarten, können sie im kompletten Gespräch von Sportdirektor Bruno Hübner erfahren.
 

Empfohlene Kanäle
Kommentare