Symbolbild

Sicherer Kita-Platz?: Kirche schlägt besondere Leistungen für Mitglieder vor

Wie jüngst eine Studie des Forschungszentrums Generationenverträge besagt, könnten sich die Mitgliederzahlen der beiden großen Deutschen Kirchen bis 2060 halbieren. Nicht zuletzt deswegen braucht es Strategien, um insbesondere junge Menschen längerfristig an sich zu binden. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat nun vorgeschlagen, Mitglieder mit besonderen Leistungen wie einem garantierten Kindergartenplatz an sich zu binden.

Besonders in Ballungsgebieten mit hohen Lebenshaltungskosten wägten Menschen ab, welche Vorteile eine Kirchenmitgliedschaft bringt und beendeten diese immer häufiger aus finanziellen Gründen. Junge Menschen mit besonderen Vorteilen, wie eben einem sicheren Kita-Platz, zu locken, könnte deshalb eine Möglichkeit für eine Attraktivitätssteigerung der Kirchenmitgliedschaft sein. "Trotzdem rege ich an zu prüfen, was hier möglich ist", sagte EKHN-Präsident Volker Jung.

Themen
Kommentare