Innovative Idee von Hainburg nach Mali: Solarstrom im Container

Am 15.11.2017 veröffentlicht

Torsten Schreiber aus Hainburg kann bei einer Afrika-Reise kaum glauben, dass Malis Hauptstadt nur von uralten Diesel-Generatoren mit Strom versorgt wird. Zurück in Hessen lässt ihn das nicht los - das muss doch besser gehen...? Die Idee ist einfach und genial: ein Container, darin verpackt eine Solarstrom-Anlage. Eine genialer Einfall, für den das Startup Unternehmen "Africa Green Tech" jetzt sogar ausgezeichnet wird. Benjamin Holler berichtet.

Empfohlene Kanäle