Auto kracht in Hauswand: Bully im Wohnzimmer

Am 16.01.2020 veröffentlicht

Ein VW Bus ist gestern Mittag in eine Hauswand einer Familie in Beomskirchen-Somplar in Nordhessen gekracht. Zerstört wurde das komplette Wohnzimmer. Schränke, Geschirr, Fernseher - alles ging zu Bruch.

Die Aufbauarbeiten laufen zur Zeit. Das Technische Hilfswerk sichert die Wand mit Stützen, um einen Einsturz zu verhindern. Die 60-jährige Fahrerin ist wohl mit ihrem Bus auf dem steilen Straßenstück ins Rutschen geraten und krachte dann in die Hauswand. Zum Glück wurde niemand verletzt. Wie hoch der Schaden ist muss jetzt ein Gutachter klären.

Empfohlene Kanäle