SPD kritisiert Stellenabbau am Frankfurter Flughafen

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Vor drohender Lohndrückerei durch Billigflieger wie Ryanair am Frankfurter Flughafen hat SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel im Landtag gewarnt. Die SPD kritisiert, dass der Flughafenbetreiber Billigflieger wie Ryanair mit Sonderkonditionen gezielt anlockt.

Empfohlene Kanäle