Fraport erwartet am Freitag mehr als 200.000 Passagiere.

Start der Sommerferien: Viel Verkehr auf Autobahnen und am Flughafen

Mit dem Start der Sommerferien dürfen auch die Autofahrer und Urlauber mit Staus auf den Autobahnen rechnen. Zeitgleich beginnt für den Frankfurter Flughafen einer der aufkommenstärksten Tage des Jahres.

Für Hunderttausende Schüler in Hessen beginnen am Freitag die Sommerferien. Zugleich müssen die Autofahrer mit dichtem Verkehr rechnen. Der ADAC warnt vor Staus auf der A3, der A5 und der A5. Auch der größte deutsche Flughafen in Frankfurt erwartet nach Ende des letzten Schultags einen großen Andrang. Der Betreiber Fraport rief Reisende vorsichtshalber auf, sich bereits drei Stunden vor dem Abflug am Airport einzufinden und aufzuhalten. Grund dafür sind womöglich die längeren Wartezeiten an den Personenkontrollen. Der Ferienbeginn in Hessen startet zeitgleich mit dem Nachbarland Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Der Freitag gilt als einer der aufkommenstärksten Tage des Jahres am Frankfurter Flughafen. Fraport erwartet mehr als 200.000 Passagiere.

Themen
Kommentare