Naturcremes im Test: Wie gut ist "Bio" im Gesicht wirklich?

Am 26.08.2020 veröffentlicht

Sobald BIO oder NATUR auf einer Creme steht, haben wir doch ein besseres Gefühl, oder? Aber wie gut sind diese Natur-Gesichtscremes wirklich? Und was steckt da drin? All das hat die Stiftung Warentest jetzt gecheckt und diese Cremes mal ganz genau unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse zeigen Ihnen Uwe Bradke und Vanessa Fritz in diesem Video.

Das ist der Testsieger:

  • "Natural Balance feuchtigkeitsspendende Tagespflege" von Nivea mit der Note "gut" (1,9)

Das sind die Verlierer mit der Note "mangelhaft":

  • "Skin Drink Gesichtscreme" von Lush (konventionell)
  • "Organics Sensitive Care Jeunesse Day Cream" von Provida (Naturkosmetik).

Diese Creme fielen durch, da sie nicht ausreichend konserviert sind und daher im Labor Keimen nicht standhielt. Zudem gab es keine eindeutigen Belege der Herkunft der Bio-Inhaltsstoffe.

Mehr zum Thema und Test finden Sie unter www.test.de.

 

Empfohlene Kanäle