Stundenlanger SEK-Einsatz wegen Randalierer

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Geisenheim sind eigentlich wegen eines angeblichen Brandes ausgerückt. Erwartet hat sie vor Ort  allerdings kein Feuer, sondern ein aggressiver 25-Jähriger, der sich in seiner Wohnung verschanzt hatte. Weil der Mann randalierte und sich weigerte, das Haus zu verlassen, zogen sich die Einsatzkräfte zurück und alarmierten das Spezialeinsatzkommando. Die Wohnung wurde gestürmt. Warum der Mann ausgerastet ist, ist noch unklar.

Empfohlene Kanäle