Tag der Burgen und Schlösser: Nordhessen zeigt seine Bauwerke

Am 27.04.2018 veröffentlicht

Bereits zum dritten Mal findet am Sonntag, den 29. April 2018, ein Tag der Burgen und Schlösser in der Grimm-Heimat Nordhessen statt.

29 historische Bauwerke der Region bieten an diesem Tag besondere Aktionen, die einen Blick in die Vergangenheit gewähren und die zum Mitmachen und Erleben einladen. Es erwarten Sie mittelalterliche Burgen, romantische Schlösser, malerisch verfallende Burgruinen und alte Klostermauern, die zum märchenhaften Flair in der Heimat der Brüder Grimm beitragen.

Auf Schloss Berlepsch haben Eltern und Kinder z.B. die Gelegenheit, die Geschichten und Märchenfiguren leibhaftig zu erleben.

Auf der Krukenburg finden eine Burgrallye für Kinder statt, mit anschließender Vorleserunde. Und abenteuerliche Schatzsuchen, sowie ein Turnier für Bogenschützen finden auf der Tannenburg statt.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei!

Hier finden Sie alle weiteren Burgen und Schlösser auf einen Blick:

http://www.nordhessen.de/de/tdbus

Empfohlene Kanäle