Tandemstillen: Wenn beide Kinder an die Brust kommen

Am 12.08.2019 veröffentlicht

Ein Foto der Surferin Janni Hönscheid wird aktuell im Netz heiß diskutiert. Zu sehen: Die 28-Jährige mit der neugeborenen Yoko an der linken Brust, der zweijährige Emil-Ocean an der rechten. Tandemstillen wird diese Art des Stillens genannt. Wir haben eine Hessin getroffen, die auch ihre beiden Töchter so ernährt. 

Theresa Lochmann aus Lorsch bei Frankfurt stillt ihre unterschiedlich alten Kinder im Tandem. Denn als Mama sei es gar nicht so einfach ihrer dreijährigen Tochter die Brust zu verweigern, wenn die einjährige Tochter ja andauernd noch dran darf. "Kinder denken ja in der ersten Zeit, sie sind noch ein Teil von dir und dann willst du so einem kleinen Wesen erklären: Du bist jetzt auf einmal kein Teil von mir. Und wenn das Herz dann berührt wird, das tut einem dann schon ganz schön weh und dann kommt man da ganz schnell zurück und sagt: Komm her. Weil es ist das richtige, es ist das natürlichste" , erklärt die Mutter. Und auch eine andere Promi-Mama hat ihren Kindern die Brust nicht verwehrt. 

Wie die Hessen auf diese Art des Stillens reagieren und mehr zu den Beweggründen der Mutter sehen Sie im Video.

Empfohlene Kanäle