Das RTL Hessen-Wahlinterview: SPD-Politiker Thorsten Schäfer-Gümbel

Am 19.10.2018 veröffentlicht

Das heutige Interview mit SPD-Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel markiert den Abschluss unseres Interviewmarathons zur hessischen Landtagswahl am 28. Oktober. Zum nunmehr dritten Mal strebt der gelernte Politikwissenschaftler das Amt des Ministerpräsidenten an. Unser Politikreporter Benjamin Holler hat Schäfer-Gümbel auf den Zahn gefühlt.

„Vor fünf Jahren war ich eine Dreiviertelstunde vor Schließung der Wahllokale nach Aussage der Wahlforschung Ministerpräsident. 45 Minuten später war ich es nicht mehr. Das macht einen demütig gegenüber dem Wahlergebnis“, sagt Schäfer-Gümbel im Wahl-Interview. Seit der Niederlage 2013 gibt der 49-Jährige nichtmehr viel auf Wahlprognosen und konzentriert sich laut eigener Aussage verstärkt auf seinen Wahlkampf. Die kritischen Umfragewerte entmutigen ihn nicht. Seine Frau hat am 28. Oktober Geburtstag - Schäfer-Gümbel spricht von seinem Glückstag.

Im Interview spricht der SPD-Spitzenkandidat mit uns über die Wohnungsnot, den Unterrichtsmangel, der kommenden Herausforderung der Verkehrswende und seine persönliche Entwicklung in den letzten fünf Jahren.

Weitere Wahlinterviews:

Volker Bouffier (CDU)
Priska Hinz (Bündnis 90/ Die Grünen)
René Rock (FDP)
Janine Wissler (Die Linke)

Empfohlene Kanäle