Tierheim Darmstadt: So geht es den Tieren heute

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Kurz vor Weihnachten haben wir bereits über die Bewohner des Tierheims in Darmstadt berichtet. Rund 200 Tiere warteten damals auf ein neues Zuhause, darunter auch einige mit Handicaps und besonderen Bedürfnissen. Doch haben Otto, Fliou und die anderen Hunde inzwischen eine liebevolle Familie gefunden, und wie geht es Kater Tiger, der mit schlimmen Verletzungen ins Tierheim kam? Unsere Reporterin Malina Fella hat das Tierheim zwei Monate nach ihrem ersten Dreh erneut besucht und sich erkundigt.

Sie möchten das Tierheim in Darmstadt unterstützen, oder eines der Tiere adoptieren?

Die Homepage des Tierheims finden Sie hier. Telefon: 06151/89 14 70 Tag der offenen Tür: Jeden ersten Sonntag im Monat von 13:00 bis 17:00 Uhr Besichtigung und Tiervermittlung: Mittwoch, Freitag und Samstag von 14:00 bist 17:00 Uhr  Sie möchten eine Patenschaft für ein Tier übernehmen? Das heißt: Es lebt bei Ihnen zu Hause, Sie kümmern sich, aber das Tierheim trägt weiterhin alle Kosten. Sie möchten nur Spenden? Im Schnitt kostet ein Kleintier 3,50 Euro am Tag, eine Katze 5,50 Euro und ein Hund 12,50 Euro. 
Empfohlene Kanäle