Expertin gibt Tipps: Spielzeug-Ausmisten leicht gemacht

Am 26.03.2020 veröffentlicht

Mehr Zeit zu Hause bedeutet für einige Hessen auch: Endlich Zeit zum Ausmisten! Für viele Eltern ist damit aber spätestens im Kinderzimmer Schluss, denn jedes noch so alte Spielzeug wird plötzlich zum Lieblingsteil, wenn Mama und Papa es verkaufen oder verschenken möchten. 

Wir haben den Test gemacht: Mutter Kathleen nimmt drei Wochen lang unauffälig die Sachen aus den Zimmern ihrer Kinder, mit denen sie nicht mehr spielen. Begleitet von einer Familientherapeutin wollen wir wissen: Fällt das überhaupt auf? Die Antwort darauf, und wie Sie Ihren Kindern das Aussortieren schmackhafter machen können, sehen Sie im Video. 

Empfohlene Kanäle