Tödliche Messerstiche an 15-Jährigen in Korbach

Am 21.09.2017 veröffentlicht | 884 Aufrufe

Mitten in der Korbacher Innenstadt ist am Abend des 21. September 2017 ein 15 -Jähriger nach einem Streit erstochen worden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Zwei Jugendliche stehen unter Verdacht. Die Polizei fand am Tatort zwei Messer, die als Tatwaffen in Betracht kommen. Die Beschuldigten standen laut Ermittlern zur Tatzeit unter erheblichem Alkoholeinfluss. Das Motiv ist weiterhin unklar. Alex Pitronik berichtet über den aktuellen Stand.

Empfohlene Kanäle
Kommentare