Die Polizei sucht nun zwei Ersthelfer, die als Unfallzeugen in Betracht kommen. Foto: Pixabay

Tödlicher Fahrrad-Sturz: 13-Jähriger stirbt in Bike-Park

Am Sonntagnachmittag ist ein 13-jähriger Junge in einem Biker-Park in Oberzent ums Leben gekommen. Aus bisher unbekannter Ursache ist er in einem Parcours gestürzt und in der Folge an seinen Verletzungen gestorben.

Die Polizei sucht jetzt drigend nach zwei Personen, die als Ersthelfer am Unfallort waren. Von ihnen erhofft man sich nähere Informationen zum Unfallhergang. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei in Erbach unter der Telefonnummer 06062 9530 zu melden. Um den Unfall zu rekonstruieren, hat die Darmstädter Staatsanwaltschaft einen Sachverständigen beauftragt.

Themen
Kommentare