Tragischer Familienunfall auf der A7 bei Fulda

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Bei einem Autounfall auf der A7 bei Fulda ist ein 17-Jähriger ums Leben gekommen. Der Fahrer, sein 19-jähriger Bruder, raste über die Autobahn und krachte ungebremst in einen Laster. Die Geschwister klemmten im Fahrzeug fest und mussten herausgeschnitten werden. Der Fahrer konnte gerettet werden, sein Bruder verstarb noch vor Ort.

Empfohlene Kanäle