Trauer um Susanna: Gedenkveranstaltung in Mainz

Trauer und Anteilnahme am Schicksal der getöteten Susanna sind groß. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau lädt zum stillen Gedenken am kommenden Montag ein.

Die zentrale Veranstaltung für Susanna F. soll um 18:00 Uhr auf dem Gutenbergplatz in Mainz stattfinden.

"Unsere Herzen sind bei den Angehörigen", sagt Klaus Volker Schütz, Probst für Rheinhessen und Nassauer Land.

Auch der Deutsche Gewerkschaftsbund und die Stadt Mainz unterstützen die Einladung. „Der Mord an der jungen Susanna macht uns alle fassungslos und traurig. Wir möchten dieser Trauer Raum geben", heißt es in dem Aufruf. 

 

 

Themen
Kommentare