Trinktipps für die heißen Tage

Am 19.06.2017 veröffentlicht | 839 Aufrufe

Ein schönes Bild: Ein Kinderchor singt auf dem Römerberg fröhlich seine Lieder. Aber so unter der prallen Sonne sind die Kleinen bestimmt ordentlich ins Schwitzen gekommen und gerade bei dem heißen Wetter ist es besonders wichtig, genug zu trinken. Tim Kirschsieper klärt Sie auf, worauf wir bei der Hitze achten sollten.

Trinktipps für heiße Tage:

1. Genug trinken
- täglich zwischen 1,5 und 2 Liter Flüssigkeit
- mehr Flüssigkeitszunahme bei über 30 Grad und Sport
- bei Sport: 0,5 bis 1 Liter Wasser pro Stunde

2. Regelmäßig trinken
- in regelmäßigen Abständen trinken
- pro Stunde ein Glas trinken (150ml)

3. Das Richtige trinken
- Leitungs- und Mineralwasser
- ungesüßte Kräutertees
- vermeiden Sie Softdrinks

4. Obst essen
- essen Sie wasserreiche Lebensmittel
- Gurken, Tomaten, Melonen, Erdbeeren, Ananas etc.

5. Kein Alkohol
- verzichten Sie auf alkoholische Getränke
- Alkohol löscht Durst nicht und kann zudem schweißtreibend sein

So kühlen Sie sich an heißen Tagen ab.

Empfohlene Kanäle
Kommentare