Noch keine Einigung: Weitere Streitthemen bei Ufo und Lufthansa

Am 28.11.2019 veröffentlicht

Die Flugbegleitergewerkschaft UFO warnt vor möglichen Streiks zur Weihnachtszeit. Aktuelle Schlichtungsgespräche soll die Lufthansa laut Ufo gestern abend vorzeitig abgebrochen habe.

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft will nun sowohl die Schlichtung weiter vorantreiben, aber auch mögliche Arbeitskämpfe vorbereiten. Der aktuelle Tarifstreit zwischen Lufthansa und der Flugbegleiter Gewerkschaft UFO dauert bereits Monate. Es geht dabei neben Lohn- und Spesenzahlungen auch um Sicherheiten für die Mitarbeiter der Lufthansatöchter wie Sunexpress und Germanwings. Zuletzt musste die Airline Anfang November 1500 Flüge streichen, weil die Flugbegleiter gestreikt haben.

Empfohlene Kanäle