Vapiano - Pizza und Pasta auf dem Parkett

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Die Restaurantkette Vapiano ist am 27. Juni 2017 an die Börse gegangen. Das Unternehmen hat das auf dem Frankfurter Parkett lautstark gefeiert. Der Börsengang soll Vapiano 184 Millionen Euro bringen. Die Pizza- und Pastakette hat 185 Restaurants in 31 Ländern. Die Einnahmen aus den Aktienverkäufen sollen das internationale Geschäft ankurbeln.

Empfohlene Kanäle