Kreative Tortenkunst: Kasselerin tauscht Computer gegen Rührschüssel

Am 16.08.2018 veröffentlicht

Veronika Mühlenberend ist Konditormeisterin aus Leidenschaft, auch wenn das nicht immer ihr Plan A war. Für ihren Traum gab sie aber sogar ihren sicheren Job auf.

Seit sechs Wochen werden in der Kasseler Backmanufaktur "210 Grad" richtige kleine Kusntwerke geschaffen. Monika Mühlenberend hat sich hier ihren Traum verwirklicht. Die 43- Jährige studierte in Kassel Wirtschaftswissenschaften und hatte einen Büro-Job - bis sie ihr Hobby zum Beruf machte.

„Es hat mir schon immer Spaß gemacht zu backen. Ich habe das schon immer gemacht. Kochen mag ich nicht so, dafür backe ich gerne und dann habe ich gedacht, wieso nicht professionell“, erklärt die gebürtige Ungarin, die den Computer gegen die Rührschüssel eingetauscht hat.

Harte Arbeit

Der Weg bis zur Eröffnung ihrer eigenen Manufaktur war allerdings nicht leicht. Mit Ende 30 musste Veronika nochmal die Schulbank drücken und zweieinhalb Jahre die Ausbildung in einer Kasseler Backstube absolvieren. Danach folgte die Ausbildung zur Konditormeisterin. Aber die Mühe hat sich gelohnt. Mit viel Liebe kreiert sie nun kleine und große Torten - aber nur auf Vorbestellung.

Empfohlene Kanäle