Verzweifelte Parkplatzsuche in Frankfurt

Am 21.03.2018 veröffentlicht

65 Stunden, also fast drei Tage und somit ein verlängertes Wochenende: Diese Zeit könnte man z.B. zum Entspannen nutzen -  oder eben um einen Parkplatz zu suchen. Denn 65 Stunden im Jahr verbringt der Frankfurter im Schnitt, um eine Bleibe für sein Fahrzeug zu finden, sagt eine aktuelle Studie. Benjamin Holler berichtet über den Frankfurter Feierabend-Frust. 

Empfohlene Kanäle