Viele Abgänge bei Eintracht Frankfurt

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Sechs Spieler des aktuellen Kaders verlassen die Frankfurter Eintracht zur neuen Saison.
Die geliehenen Ante Rebic, Shani Tarashaj, Guillermo Varela und Michael Hector werden zu ihren Stammvereinen zurückkehren. Außerdem schließt  sich Stürmer Haris Seferovic dem portugisischen Meister Benfica Lissabon an. Auch ein Verbleib der bisherigern Nummer 1 Lukas Hradecky ist offen - die Verhandlungen mit dem Torhüter sind ins Stocken geraten.

Empfohlene Kanäle