Viele Gäste in Hessen

Am 14.02.2017 veröffentlicht

Die hessische Tourismusbranche hat 2016 Rekordwerte erreicht. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Wiesbaden kamen 14,5 Millionen Gäste - ein Plus von 1,4 Prozent im Vergleich zum Jahr davor. Die Branche habe damit zum siebten mal in Folge einen Zuwachs erzielt, denn seit der Finanzkrise 2009 seien die Besucherzahlen stetig gestiegen.

Empfohlene Kanäle
Kommentare