Protest der Kommunen: Frankfurt gräbt dem Vogelsberg das Wasser ab

Am 29.06.2020 veröffentlicht

Die Dürresommer der vergangenen Jahre haben gezeigt: Wasser ist ein kostbares Gut, und einige Städte und Gemeinden brauchen sehr viel davon. So auch Frankfurt: Die Stadt bezieht ein Drittel des gesamten Wasserverbrauchs aus dem benachbarten Vogelsberg.

Doch die Speicher der dortigen Kommunen sind leer, einige von ihnen klagen über Wassermangel. Andreas Schopf und Annabelle Wohlrath berichten in ihrem Videobeitrag über den Kampf ums Wasser.

Empfohlene Kanäle